Informationen zur Coronalage


update 28.10.2020

Auch unser Landkreis hat jetzt die 50er Grenze gerissen, wobei es in unserer Großgemeinde noch ruhig ist.

Es haben aber die Länderchefs mit der Bundeskanzlerin getagt, und somit werden ab Montag neue Bestimmungen wirkdsam werden, auf die wir nach Veröffentlichung hier verweisen.
Im Ergebnis wird das Winterquartier wohl wieder nur für beruflich Reisende offen stehen, touristische Übernachtungen werden verboten sein.


................................................................................................

update 18.10.2020

... wenn man auf die "Schwarmintelligenz" gehört hätte ...

Hier die offizielle Mitteilungder der: Landesregierung.

Es dürfen wieder alle überall in Brandenburg beherbergt werden. Vernünftig ist es trotzdem, Vorsicht walten zu lassen, und wo ist das einfacher als auf dem flachen Land ...

P.S. Gestern waren wir mal in Linum den Einflug der Kraniche gucken. Über unserem Hof ist's aber auch ganz schön ;).

................................................................................................

update 08.10.2020

Die Berliner (und auch ein paar Kreise sonst im Lande) haben es geschafft, die 50er Grenze zu reißen ...

Bis dato hat uns nicht interessiert, woher unsere Gäste kommen und aus welchem Grund sie sich gerne ein paar Tage bei uns aufhalten möchten. Wir können auch nicht testen, wer denn Corona evtl. "überstanden" hat und damit wohl aus dem Risiko 'raus ist.
Einige unserer Gäste möchten sich erholen, andere Treffen sich mit der Familie oder Freunden, Dritte arbeiten in der Region oder ziehen sich hierher zum Arbeiten oder Meetings zurück ...
Für Alle gibt es derzeit verschiedene Bestimmungen. Es ist uns nicht ganz klar, wie wir deren Einhaltung kontrollieren sollten und inwieweit wir dazu berechtigt wären oder auch wer es denn wie kontrollieren sollte.

So bleiben derzeit einige Fragen offen. Wahrscheinlich ist erst einmal das Normalste, an die Vernunft Aller zu appellieren, sich bei unklaren Symptomen von Dritten fernzuhalten und möglichst wenig zu verreisen. Wenn man dann doch ein paar Tage die Stadt (oder auch seinen Kreis) verlassen möchte, ist ist es wohl das Sicherste, einen Test (welcher u.U. morgen schon wieder überholt ist) zu machen.

Derzeit können wir nur auf die relevanten Veröffentlichungen des Landes Brandenburg verweisen.

Die Inzidenz seines Wohnortes finden Sie hier.

................................................................................................

update 09.05.2020

Ab dem 15. Mai sind Ferienwohnungen in Brandenburg nach § 9 der neuen Eindämmungsverordnung auch wieder für touristische Aktivitäten geöffnet, "... wenn sie über eine eigene Sanitärausstattung verfügen ...". Wir können Ihnen dieses zusichern! Das "Winterquartier" ist wieder offen!

................................................................................................

Archiv

Derzeit ist das "Winterquartier" als touristisches Ziel geschlossen.

Nach der bis 08.Mai gültigen brandenburger Eindämmungsverordnung ist es: "Vermietern oder Verpächtern von Ferienwohnungen und -häusern und vergleichbaren Angeboten ... untersagt, Personen zu touristischen Zwecken wie Freizeitreisen zu beherbergen."

Bitte beobachten Sie auch die Entwicklung in Ihrem Bundesland, wie evtl. Ausgangssperren.

Sollten nach Ihrer Buchung behördliche Auflagen, egal ob von Bund, Brandenburg oder Ihres Heimatlandes, Ihren Aufenthalt bei uns verbieten, erhalten Sie natürlich evtl. Zahlungen zu 100% zurück.
Für alle anderen Fälle gelten unsere Stornobedingungen, die Sie bitte unserer Preiseseite (ganz unten) entnehmen möchten.